Logo Social Bookmark Facebook Logo Social Bookmark Twitter Logo Social Bookmark Xing Logo RSS
22.02.2009

Online-Spiele-Hersteller CipSoft wächst rasant

In der virtuellen Welt gibt’s keine Krise: Die Regensburger CipSoft GmbH - gegründet 2001 von Absolventen der Universität Regensburg - hat sich zu einem der erfolgreichsten Online-Spiele-Hersteller Europas entwickelt und will sich weiter vergrößern.

ci Ein Spiele-Programmierer der CipSoft GmbH bei der Arbeit.

Bereits an der Universität Regensburg entwickelten Stephan Börzsönyi, Guido Lübke, Ulrich Schlott und Stephan Vogler das Online-Spiel Tibia und bauten auf dieser Start-up-Idee die CipSoft GmbH auf.

Alleine in den letzten fünf Jahren wuchs das Unternehmen um 3064 Prozent. 2007 wurde CipSoft unter die fünf am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen Deutschlands gewählt. 2008 wurde der Umsatz noch einmal von 6,3 Millionen Euro auf knapp 7,2 Millionen Euro gesteigert. Mittlerweile sind 40 Mitarbeiter bei Cipsoft beschäftigt.

CipSoft entwickelt Online-Spiele auf verschiedenen Plattformen. Zum Portfolio des Gamesentwicklers gehört neben dem MMORPG Tibia, eines der erfolgreichsten Online-Games Europas, auch TibiaME, das erste Online Rollenspiel für Mobilfunkgeräte. Demnächst veröffentlicht CipSoft sein drittes Produkt: Fiction Fighters, ein interaktiver Online-Comic.

Kontakt:
CipSoft GmbH
Gabelsbergerstr. 11
93047 Regensburg
Email: kontakt@cipsoft.com
www.cipsoft.com





Drucken

Veranstaltungen